Art of Being … Drunk — Cut-Up, Mash-Up, Hiccup

Lesung & Performance, Premiere 2. November

Advertisements

„Er legte sich in seinem Stuhl zurück. Hoch über ihm jagten windgetrieben ein paar weiße Wolken einem noch nicht ganz vollen Mond nach. Trink den ganzen Vormittag, sagten sie zu ihm, trink den ganzen Tag. Das heißt Leben!“ (Malcolm Lowry)
Die Sektkorken knallen: Premiere! Die neue Reihe
„Art of Being …“ bündelt Weltliteratur in Kompilationen der Freiburger Autoren Jürgen Reuß und Stephan Kuß. Aus Texten von Charles Bukowski, Dorothy Parker, Ernest Hemingway, Clemens Meyer und weiteren Giganten der Literaturgeschichte mixen sie einen rauschhaften Cocktail rund um das Phänomen des Trinkens.
Unterstützt von Schauspielern des Stadttheaters führt der legere Abend auf eine genussvolle wie erkenntnisreiche Tour zwischen beschwipster Schaffenslust und durchzechter Epiphanie.

Lesung & Performance mit Jürgen Reuß und Stephan Kuß. Premiere: 2. November, 21 Uhr, Passage, Theater Freiburg, Bertoldstr. 46. Ticket

cropped-art_of_being_klein1.jpg